Wer lernt, kann wachsen.

Fortbildung und Weiterbildung für Erzieherinnen und Erzieher

seminare 2021

Seminarprogramm 2021

Fortbildungen für ErzieherInnen und sozialpädagogische Fachkräfte.

Seminarprogramm 2021

Online-Seminare

Online-Seminare

Ab jetzt gibt es bei uns Online-Seminare

Online-Seminare

Teamfortbildungen

"Hand-in-Hand"-Seminare

Kita-Praxisseminare für Kinder und Fachkräfte

"Hand in Hand"

Aktuelles

BLOG

Lust auf Inspiration?
Begleiten Sie uns im Blog

Blog

COVID-19

Infos zu unserem Seminarbetrieb im Umgang mit dem Coronavirus finden Sie hier.

AKTUELLES

Verstärkung für unser Team in Landau/Pfalz

zum 01.09.2021 suchen wir pädagogische Verstärkung
für unser Büro in Landau mehr...

!!!Achtung!!! Alle unsere Seminarhäuser sind ab sofort wieder geöffnet

In den vergangenen Monaten haben wir die Entwicklung genau verfolgt, mehr...



Seminarprogramm

Modulare Weiterbildung

Fitte Profis für ‚Klein und Groß‘– Intensive und spezialisierende mehrtägige Qualifizierungsangebote  für Fachkräfte

Sprache & Kommunikation

Kindersprache verstehen– Sprachentwicklung, - störung, -förderung und Mehrsprachigkeit sicher begleiten

Körper & Bewegung

Fitte Kids und Windelflitzer -  Bewegungsangebote, Tanz und Entspannung für Kinder

Berufsrolle & Persönlich­keits­ent­wicklung

Es ist nicht immer einfach und vieles eine Frage der Haltung – Angebote zur Weiterentwicklung der Persönlichkeit und beruflichen Kompetenz

Pädagogik & Psychologie

Halt geben, Grenzen setzen, Freiraum bieten – kindliche Entwicklung begleiten, beobachten, verstehen, fördern

Kreativität & Spiel

Malwerkstatt und Schulhofspiele – Lieder, Spiele, Bastelangebote und kreative Ausdrucksmöglichkeiten

Natur & Forschen

Hoffentlich fliegt’s uns nicht um die Ohren – Experimentieren, Forschen und naturpädagogische Angebote

Führen & Leiten

Souverän und sicher im Leitungsalltag – Angebote für Leitungskräfte und alle, die es werden wollen

Über uns

Kompetent, erfahren, motiviert

Mit unserem Team in Landau in der Pfalz und unseren ReferentInnen in ganz Deutschland bieten wir Ihnen die besten Fortbildungen für Erzieherinnen und Erzieher in Kita, Krippe und Hort. Wer wir sind und wie wir ticken erfahren Sie hier.

FAQ

Sind in meiner (Wunsch-)Fortbildung noch Plätze frei?

Gerne nehmen wir uns Zeit und prüfen für Sie die verfügbaren Plätze bei verschiedenen Fortbildungen, oder wir suchen – sofern Sie das wünschen - gemeinsam mit Ihnen nach Alternativen. Häufig finden sich während des Telefonats neue Möglichkeiten. Auch eine unverbindliche Platzreservierung oder der Eintrag in die Warteliste ist im Telefonkontakt schnell und leicht möglich. Von einem Ampelsystem auf unserer Homepage sehen wir daher ab. Rufen Sie uns einfach an! Wenn Sie uns nicht sofort erreichen, sprechen Sie bitte eine kurze Rückrufbitte auf unsere Mailbox. Wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.

Ich kann nicht zum Seminar kommen, was soll ich tun?

Sie sind krank oder können aus einem andern Grund nicht zur Fortbildung kommen? Dann bitten wir Sie, uns das in jedem Fall per E-Mail an mitzuteilen, so dass es zu einem späteren Zeitpunkt keine Missverständnisse geben kann. Gerade in Bezug auf unsere Stornofristen ist Ihre schriftliche Nachricht sehr wichtig. Am besten ist es natürlich, wenn Sie uns kurzfristig eine Ersatzperson benennen können, die an Ihrer Stelle das Seminar besuchen möchte. Dann entstehen auch keine zusätzlichen Kosten für Sie oder Ihre Einrichtung.

Bieten Sie Ihre Fortbildungen auch als Teamfortbildungen an?

Selbstverständlich! Grundsätzlich bieten wir alle Themen aus unserm Jahresprogramm auch als Teamfortbildungen an. Darüber hinaus sind auch viele weitere Themen möglich. Beim persönlichen Telefonat beraten wir Sie sehr gerne und finden gemeinsam heraus, welches Thema für Sie hilfreich sein könnte. Danach eruieren wir, welche Referent*innen geografisch, terminlich sowie inhaltlich zu Ihrem Anliegen passen und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot mit Komplettpreis - ohne versteckte Kosten.

Bieten Sie auch Online-Seminare an?

Das jüngste Mitglied in unserem Leistungsportfolio sind Online-Live-Seminare. Unsere virtuellen Seminar-Angebote befreien Sie und Ihre MitarbeiterInnen von der physikalischen Gebundenheit an den Einrichtungs-Standort. Sie haben mehr Spielraum für Ihre Planung und können auch über mehrere Standorte hinweg Maßnahmen bündeln. Die Online-Live-Seminare sind vollständig interaktiv. Wie im Präsenzseminar profitieren sie dort von Dialogen im Plenum, Präsentationen, Kleingruppenarbeiten und weiteren Methoden.

Wie sind Ihre Stornobedingungen?

Es gelten folgende Stornoregelungen:

Stornierungskosten

Ein- und zweitägige Seminare

Modulare Qualifikationen

Keine Kosten

Bis 8 Wochen vor Seminarbeginn

Bis 12 Wochen vor Seminarbeginn

30% der
Seminargebühren

Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn

Bis 6 Wochen vor Seminarbeginn

60% der
Seminargebühren

Bis 1 Wochen vor Seminarbeginn

Bis 1 Wochen vor Seminarbeginn

100% der
Seminargebühren

Ab 1 Woche vor Seminarbeginn

Bis 3 Wochen vor Seminarbeginn

 

Diese Regelungen gelten unabhängig vom Grund des Rücktritts. Ebenso werden die uns in Rechnung gestellten Kosten für abgesagte Übernachtungen etc. in Rechnung gestellt.

Ich habe eine Nahrungsmittelunverträglichkeit. Muss ich trotzdem Essen buchen?

Lebensmittelunverträglichkeiten sind heutzutage weit verbreitet. Auch unsere Seminarhäuser sind  auf viele Unverträglichkeiten eingestellt und haben dafür individuelle Lösungen parat. Sollte eine multiple Unverträglichkeit bestehen, die sehr umfangreich ist, so bitten wir Sie, dies in einem persönlichen Telefonat mit uns anzusprechen. Wir finden dann eine gemeinsame Lösung zu Ihrer Zufriedenheit.

Blog

Lassen Sie sich inspirieren und gewinnen Sie aktuelle Einblicke in unsere Arbeit.

Pädagogik & Psychologie

Beobachten und Dokumentieren ist mittlerweile in fast allen Konzeptionen der Kindertagesstätten groß aufgehangen. Der wichtigste Schritt, den jedoch jedes KiTa-Team gehen muss, ist der Transfer vom theoretischen Teil in die praktische Umsetzung.

Berufsrolle & Persönlichkeitsentwicklung

„Können Sie Leonie bitte nach einer halben Stunde wecken? Die schläft mir sonst heute Abend wieder nicht ein.“ Mit diesem Worten wird Marta heute konfrontiert.

Pädagogik & Psychologie

Louis, der als Späher ganz oben auf dem Klettergerüst steht, sieht das und ruft: „Mina geh weg, du darfst nicht mitspielen. Mädchen sind keine Ritter, die können nicht kämpfen.“ Kennen Sie Situationen wie diese? Wie gehen Sie für gewöhnlich damit um?