Seminar

 

Sprache & Kommunikation

Mit den „Großen“ im Gespräch

Alltagsintegrierte Sprachförderung für die 6–12-Jährigen

6-12 Jahre

    Sprache ist das wichtigste Werkzeug, um miteinander zu kommunizieren, Kontakt aufzubauen und in Dialog zu kommen. Kinder erlernen Sprache durch Sprechen. Vielen Kindern im Grundschulalter fällt es noch schwer, mit anderen „im Gespräch zu sein“, sei es aufgrund sprachlicher Barrieren durch Migrationshintergrund, eine eher schüchterne Persönlichkeitsstruktur, familiäre Strukturen oder anderes. Doch Sprache ist der Schlüssel zu Bildung und Wissen in unserer Gesellschaft. Wie können wir hier unterstützen? Wie können wir im oft stressigen Alltag Sprache fördern? Worauf kommt es an? Und wie geht das speziell mit den großen Kindern? Nutzen Sie den Fortbildungstag, um hilfreiche Sprachförderstrategien kennenzulernen, die sich im Alltag leicht umsetzen lassen und dabei auch noch Spaß machen.
  • Die dialogische Grundhaltung der pädagogischen Fachkraft
  • Sprachförderndes Potenzial von Alltagssituationen entdecken und verstehen
  • Sprachförderstrategien kennenlernen
  • Praktische Übungen im Hinblick auf den Transfer in den Alltag
  • Alltagsintegrierte sprachliche Bildung im Schulalter
  • Sprachspiele

    Seminarzeit

    Dieses Seminar findet von 9-17 Uhr statt.

    6-12
    Jahre

    Termine

    Datum Ort Referent Seminarnr. Preis    
    03.07. - 03.07.2023 Wernau, BW Monika Kazenwadel WE 992 07 23 149 € anmelden
    10.10. - 10.10.2023 Ludwigshafen, RP Monika Kazenwadel LU 992 10 23 149 € anmelden