Seminar

 

Berufsrolle & Persönlichkeitsentwicklung

Ich bin genug!

Mit positiven Glaubenssätzen erfolgreich die eigenen Ressourcen aktivieren und die mentale Gesundheit stärken

Vielleicht kennen Sie diese innere Stimme, die in gewissen Situationen immer wieder zu Ihnen sagt: "Ich bin nicht gut genug! Ich schaffe das nicht! Ich muss funktionieren! Ich kann das nicht". Wir alle tragen sie in uns, Glaubenssätze oder auch anders genannt innere Überzeugungen, die wir über uns selbst oder auch über die Welt haben. Solange wir uns über die eigenen negativen Glaubenssätze nicht bewusst sind, können sie dazu führen, dass wir unsere eigenen Stärken und Ressourcen nicht entfalten oder gar unsere mentale Gesundheit gefährden. In diesem Seminar decken wir destruktive Glaubensmuster auf und lernen Techniken kennen, wie wir diese in konstruktive innere Überzeugungen umwandeln können und damit die eigenen Ressourcen aktivieren und unsere mentale Gesundheit stärken.

  • Was sind Glaubenssätze und wie entstehen sie Die eigenen Glaubenssätze erkennen und verstehen
  • Lerne Deinen inneren Kritiker und Deinen wohlwollenden Begleiter kennen
  • Tipps und Tricks zum Umwandeln von negativen Glaubenssätzen in positive innere Überzeugungen
  • Wie kann ich das Gelernte nachhaltig in meinen Alltag integrieren?
  • Achtsamkeitspraxis erleben: Achtsamkeitsübung & geführte Meditation

Seminarzeiten:

Das Seminar besteht aus 3 Terminen:

21.11.2022; von 14:00 - 17:00 Uhr
28.11.2022; von 14:00 - 17:00 Uhr
05.12.2022; von 14:00 - 17:00 Uhr

Termine

Datum Ort Referent Seminarnr. Preis    
21.11. - 05.12.2022 Online-Seminar, OS Christin Köhler OS 94 11 01 162 € anmelden