Sprache & Kommunikation

Sag doch mal was!

"Late Talker" in der Kita

2-6 Jahre

    „Late-Talker“ oder „späte Sprecher“, sind Kinder mit einer deutlich verlangsamten Sprachentwicklung, die häufig auch Auffälligkeiten im Bereich der Motorik sowie der Wahrnehmung und Wahrnehmungsverarbeitung zeigen. Worin liegen die Ursachen? Vor welche Herausforderungen stellen uns diese Kinder? Ab wann ist Intervention notwendig? Welche besonderen Formen der Unterstützung sind hilfreich? In diesem Seminar beleuchten wir das Phänomen der „Late-Talker“ und arbeiten mit vielen Fallbeispielen aus der Praxis.
  • Was sind „Late Talker“?
  • Grundlagen und Merkmale kennenlernen
  • Abwarten oder intervenieren?
  • Verschiedene Möglichkeiten der Unterstützung

    Seminarzeit

    Dieses Seminar findet von 9-17 Uhr statt.

    2-6
    Jahre

    Termine

    Datum Ort Referent Seminarnr. Preis    
    16.09. - 16.09.2020 Immenstaad am Bodensee, BW Laura von Albedyhll IM 928 09 20 124 € anmelden
    12.10. - 12.10.2020 Pforzheim-Hohenwart, BW Wolfgang Bodden PF 928 10 20 124 € anmelden
    20.11. - 20.11.2020 Wernau, BW Laura von Albedyhll WE 928 11 20 124 € anmelden
    19.04. - 19.04.2021 Wernau, BW Wolfgang Bodden WE 928 04 21 129 € anmelden
    14.06. - 14.06.2021 Frankfurt am Main, HE Stefanie Salomon FM 928 06 21 129 € anmelden
    05.07. - 05.07.2021 Ludwigshafen, RP Stefanie Salomon LU 928 07 21 129 € anmelden
    08.09. - 08.09.2021 Trier, RP Wolfgang Bodden TR 928 09 21 129 € anmelden