Seminar

 

Pädagogik & Psychologie

Fachkraft für Kinderperspektiven

Mit Kindern Kita-Qualität entwickeln

Was ist aus Sicht von Kindern eine gute Kita? Was ist Kindern in ihrer Kita wichtig? Was wünschen sie sich und was brauchen sie, um sich in der Kita wohl und sicher zu fühlen und sich bilden zu können? Wie kann es gelingen, die Perspektiven der Kinder systematisch nachzuvollziehen, sichtbar bzw. hörbar zu machen und in Kita-Beiräte und Qualitätsentwicklungsprozesse einzuspeisen?
Als „Fachkraft für Kinderperspektiven“ begeben Sie sich auf eine Forschungs-, Entdeckungs- und Reflexionsreise, um Antworten auf diese Fragen zu finden.

Ziele, Inhalte und Methoden der Qualifizierung wurden im Auftrag der Bertelsmann Stiftung im Rahmen des Projektes „Kinder als Akteure der Qualitätsentwicklung in Kitas“ vom Institut für Demokratische Entwicklung und Soziale Integration unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Iris Nentwig-Gesemann entwickelt. Die Referentin -Tania Kortekamp- wurde im Rahmen des Projekts zur Multiplikatorin ausgebildet. Teilnehmende erhalten nach erfolgreichem Abschluss ein entsprechendes Zertifikat der Bertelsmann-Stiftung.
Diese Modulare Weiterbildung zur Fachkraft für Kinderperspektiven umfasst insgesamt 120 Stunden. Hiervon finden zwei ganze Tage in Präsenz statt und sechs Treffen im Live-Online-Format. 80 Stunden sind für die praktische Erprobung der Methoden in der Kita sowie für Selbstlernzeit vorgesehen.

Das Thema wird als Hybridveranstaltung - bestehend aus zwei Präsenztagen in Ludwigshafen/Rhein und sechs Online-Einheiten - angeboten.

Inhalte der Weiterbildung:

Theoretische Grundlagen des Kinderperspektivenansatzes

  • Interperspektivische Qualitätsentwicklung
  • Agency, Partizipation und Kinderrechte
  • Professionalität
  • Dokumentarische Methode - Grundbegriffe und -prinzipien

Selbstreflexion und Arbeit an der eigenen Haltung

  • Biografiearbeit
  • Ethische Fragen bei der Praxisforschung mit Kindern
  • Gesprächsführung mit Kindern
  • Reflexion der eigenen Rolle im Team, Kollegiale Beratung

Methodenpraktische Übungen

  • Zwölf Erhebungsmethoden wie Kita-Führung, Malinterview, Gruppendiskussion, Kinder fotografieren ihre Kita, Beschwerdemauer, videobasierte Beobachtung etc.
  • Auswertung von empirischem Material mit der Dokumentarischen Methode
  • Sechs Dokumentationsmethoden wie Dokumentationswand, Bilderbuch, Präsentation etc.
  • Diskussion, Auswertung und Reflexion des selbst erhobenen Materials

Praxisphasen

    • Erprobung von Erhebungs-, Auswertungs- und Dokumentationsmethoden mit Präsentation und Reflexion im Seminar
    • Initiierung und Begleitung von Qualitätsentwicklungsprozessen/Arbeit im Kita-Beirat unter Berücksichtigung der Kinderperspektiven


Referentin:

Tania Kortekamp

Zielgruppe:

Pädagogische Fachkräfte, Kita Leitungskräfte, Fachkräfte für Kinderperspektiven im Kita-Beirat (FaKiB - Rheinland-Pfalz

Achtung:

Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar sind die Begleitordner "Achtung Kinderperspektiven! Mit Kindern KiTa-Qualität entwickeln – Methodenschatz I und II"
Diese sind unter der ISBN 978-3-86793-914-0 zu beziehen. Kosten ca. 45€
Bitte stellen Sie sicher, dass Ihnen diese Unterlagen zu Seminarbeginn vorliegen.

Die modulare Hybrid-Weiterbildung besteht aus 8 Modulen - Seminarzeiten

Basismodul 1 Online: Theoretische Grundlagen und Haltung:
20.01.2023;  16:00 - 20:00 Uhr Online!

Basismodul 2 Online: Theoretische Grundlagen und Haltung
28.01.2023;  08:30 - 14:30 Uhr Online!

Methodenmodul 1 Online: Erhebungsmethoden
13.02.2023;  16:00 - 20:00 Uhr Online!

Methodenmodul 2 Präsenz: Auswertungs- und Interpretationsmethoden
25.03.2023;  09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr Präsenz in Ludwigshafen/Rhein

Methodenmodul 3 Online: Auswertungs- und Interpretationsmethoden
06.05.2023;  08:30 - 14:30 Uhr Online!

Methodenmodul 4 Online: Dokumentationsmethoden
06.07.2023;  16:00 - 20:00 Uhr Online!

Evaluationsmodul 1 Präsenz: Präsentation und QE- Prozess/Beirat
07.10.2023;  09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr Präsenz in Ludwigshafen/Rhein

Evaluationsmodul 2 Online: Kollegiale Beratung und Reflexion
17.11.2023;  16:00 - 20:00 Uhr Online!

 

Termine

Datum Ort Referent Seminarnr. Preis    
20.01. - 17.11.2023 Online-Seminar, OS Tania Kortekamp OS 846 01 01 864 € anmelden