Seminar

 

Berufsrolle & Persönlichkeitsentwicklung

Konflikte klären mit System

Methoden zur konstruktiven Konfliktbewältigung

    „Wo Menschen miteinander schaffen, machen sie einander zu schaffen", schrieb einst Professor Friedemann Schulz von Thun. Und so ist es manchmal unvermeidlich, dass es zu Konflikten kommt. Doch versucht man Spannungen und Konflikte zu umgehen oder unter den Teppich zu kehren, verstärken sie sich oft und kommen wie ein Bumerang zurück: als Gereiztheit, Misstrauen oder ungute Atmosphäre. In Ihrer pädagogischen Arbeit treffen Sie täglich auf unterschiedliche Persönlichkeiten, Meinungen und Interessen, sowohl im Team als auch mit den Eltern. Gleichzeitig sind Sie auf gelingenden Austausch und gute Zusammenarbeit angewiesen. Da braucht es einen roten Faden, mit dem Konflikte Schritt für Schritt aufgedröselt und gemeinsam geklärt werden können. Verschiedene Methoden der Konfliktbearbeitung helfen, den Graben zu überbrücken. Erfolgreich gelöste Streitigkeiten stärken das Selbstvertrauen und geben Kraft. Nicht zuletzt ist das Aufbauen einer positiven Streitkultur auch ein wesentlicher Bereich in der Arbeit mit den Kindern.
  • Konfliktarten und -lösungen
  • Methoden der Konfliktbearbeitung
  • Chancen von Konflikten
  • Kommunikation im Konfliktgespräch
  • Streitschlichtung mit Kindern

    Seminarzeit

    Dieses Seminar findet von 9-17 Uhr statt.

    Termine

    Datum Ort Referent Seminarnr. Preis    
    13.07. - 14.07.2023 Frankfurt, HE Michaela Laub FH 008 07 23 298 € anmelden
    19.10. - 20.10.2023 Immenstaad, BW Charlotte Kern IM 008 10 23 298 € anmelden
    26.10. - 27.10.2023 Wernau, BW Charlotte Kern WE 008 10 23 298 € anmelden