Seminar

 

Pädagogik & Psychologie

Verlass dich auf dein Gefühl!

Unterstützung bei der Entwicklung Emotionaler Intelligenz

0-12 Jahre

Der Begriff der „Emotionalen Intelligenz“ ist in Mode und das nicht ohne Grund. Denn wie bedeutsam es ist, neben kognitiven Fähigkeiten auch einen „intelligenten“ Umgang mit den eigenen Gefühlen zu entwickeln, erleben wir alle täglich. „EI“ hilft uns mit frustrierenden Erlebnissen umzugehen, aus Gefühlswahrnehmungen adäquate Handlungsstrategien abzuleiten, Empathiefähigkeit zu entwickeln und so das soziale Miteinander zu fördern. Hinter den vermeintlich gegensätzlichen Begriffen von „Emotion“ und „Intelligenz“ steckt somit ein bedeutsamer Anteil des Bildungs- und Erziehungsauftrags.

Nutzen Sie das Seminar, um sich intensiv mit der Thematik auseinander zu setzen. Lernen Sie verschiedene Möglichkeiten kennen, wie Emotionale Intelligenz gefördert werden kann und wie die Kinder in Bezug auf die Wahrnehmung von Gefühlen sensibilisiert werden können. Dies wirkt sich sowohl positiv auf die Entwicklung der Kinder, als auch auf Ihre eigene Arbeit als Fachkraft aus.

  • Emotionale Intelligenz – eine Begriffsklärung nach Golemann und Salovey & Meyer
  • Emotionale Entwicklung
  • Funktion und Sinn von Emotionen / Basisemotionen
  • Unterschiede in der Wahrnehmung von Emotionen
  • Eigene Reaktionen auf Emotionen erkennen
  • Wie lässt sich Emotionale Intelligenz testen?
  • Möglichkeiten zur Förderung Emotionaler Intelligenz kennenlernen

Seminarzeiten:

Das Seminar besteht aus 2 Terminen

02.06.22;  von 16:00 - 19:00 Uhr
09.06.22;  von 16:00 - 19:00 Uhr

0-12
Jahre

Termine

Datum Ort Referent Seminarnr. Preis    
02.06. - 09.06.2022 Online-Seminar, OS Maximilian Eller OS 682 06 01 108 € anmelden