Seminar

 

Berufsrolle & Persönlichkeitsentwicklung

Mach mich glücklich

Mehr Lernfreude und Glück in der Arbeit mit Kindern

Die eigene Bildungseinrichtung und sein Umfeld zu einem glücklicheren Ort zu gestalten, hat jeder selbst in der Hand. Die Wissenschaft hat belegt, dass Glück, Zufriedenheit und Wohlbefinden einen wichtigen Beitrag zu einer vertrauensvollen und sicheren Bindung leisten. Daraus ergibt sich eine gelingende Potenzialentfaltung der Kinder. Denn unsere Kinder verdienen es, glücklich zu sein und empathisch behandelt zu werden.
Die Kinder brauchen resiliente pädagogische Fachkräfte, um sich frei und verantwortungsbewusst entfalten zu können. Ungelöste Konflikte übertragen sich unbewusst auf die Kinder und auf deren Sozialraum. Daher müssen permanent Glückslösungen für alle gefunden werden.
Wie genau solche Glückslösungen funktionieren und was Selbstempathie im Detail bedeutet, erfahren Sie in diesem praxisorientierten Seminar. Sie erhalten nebenbei Grundlagenwissen über die Glücksforschung sowie Werkzeuge, die sie glücksbringend in die pädagogische Praxis übertragen.

  • Theoretische Grundlagen der Glücks- und Empathieforschung
  • Reflektieren die eigene glücksbringenden Rolle als pädagogische Fachkraft Positive Psychologie nach Seligmann
  • Inklusive Kommunikation, die glücklich macht
  • Übungen zur Erfahrung von Selbstwirksamkeit
  • Resilienzübungen
  • Viele praktische Glücksimpulse

Seminarzeiten:

Das Seminar besteht aus einem Termin

29.09.22; 09:00 - 12:00 Uhr & 13:00 - 16:00 Uhr

Termine

Datum Ort Referent Seminarnr. Preis    
29.09. - 29.09.2022 Online-Seminar, OS Theresia Friesinger OS 520 09 01 108 € anmelden