Berufsrolle & Persönlichkeitsentwicklung

Stimmig sein

Gesunder Stimmgebrauch im pädagogischen Alltag

    Singen, Sprechen und Geschichten erzählen macht einfach Spaß und ist aus dem pädagogischen Alltag nicht wegzudenken. Doch der andauernde Gebrauch der Stimme kann zu Heiserkeit führen, vor allem wenn man dazu neigt, gegen den Geräuschpegel der Kinder „anzubrüllen“. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie trotz Rufen, Singen und Sprechen den Kita-Alltag stimmlich meistern können. Ihre Stimme ist mehr als ein Kommunikationsmittel. Sie trägt maßgeblich dazu bei, dass Sie authentisch in Ihrem Auftreten sind – und das wiederum wird von Ihrem Umfeld wahrgenommen. Es geht darum, dass Sie „stimmig mit sich selbst“ sind. Erleben Sie in verschiedenen Experimenten die ganze Ausdruckskraft der Stimme. Lernen Sie Ihre stimmlichen Möglichkeiten besser kennen und üben Sie, die Stimme schonend einzusetzen.
  • Wie funktionieren Lautbildung und Artikulation?
  • Was ist gesunder Stimmgebrauch?
  • Sich mühelos Gehör verschaffen
  • Praktische Übungen für Körper und Stimme

    Seminarzeit

    Dieses Seminar findet von 9-17 Uhr statt.

    Termine

    Datum Ort Referent Seminarnr. Preis    
    23.10. - 23.10.2020 Frankfurt am Main, HE Annette Wieland-Rainer FM 370 10 20 124 € anmelden
    02.07. - 02.07.2021 Wernau, BW Corinna Coors WE 370 07 21 129 € anmelden
    08.10. - 08.10.2021 Immenstaad am Bodensee, BW Corinna Coors IM 370 10 21 129 € anmelden
    08.10. - 08.10.2021 Landau, RP Annette Wieland-Rainer LD 370 10 21 129 € anmelden