Seminar

 

Führen & Leiten

Ein Balanceakt der es in sich hat!

Die Rolle der stellvertretenden Leitung

    Stellvertretende Leitungskräfte leisten eine sehr anspruchsvolle Arbeit in der Kita und haben eine wichtige Funktion im Gesamtgefüge der Einrichtung. Durch die Übernahme dieser Tätigkeit ändert sich das bisherige Arbeitsfeld einer pädagogischen Fachkraft. Neue Aufgaben und Verantwortlichkeiten kommen hinzu und oft bringen sie neue Krisen- und Spannungsfelder mit sich. Das Gefühl „zwischen den Stühlen zu sitzen“ trifft es vielleicht ganz gut: Auf der einen Seite sind sie Mitglied des Teams, auf der anderen Seite haben sie die Rolle und Verantwortung als Leitung. Wir nutzen die beiden Fortbildungstage, um uns ausführlich mit dieser Rolle auseinanderzusetzen und hilfreiche Strategien für die tägliche Umsetzungspraxis kennenzulernen.
  • Rolle der stellvertretenden Leitung
  • Eigene Erwartungshaltung und Erwartungen anderer
  • Gelingende Balance zwischen den unterschiedlichen Anforderungen finden
  • Teamdynamiken erkennen und gewinnbringend einsetzen
  • Lösungsorientierte Kommunikation mit dem Team, der Leitung und Eltern
  • Fallbesprechungen

    Seminarzeit

    Dieses Seminar findet von 9-17 Uhr statt.

    Termine

    Datum Ort Referent Seminarnr. Preis    
    10.07. - 11.07.2023 Frankfurt, HE Kerstin Mattison-Weber FH 027 07 23 298 € anmelden
    07.09. - 08.09.2023 Ludwigshafen, RP Kerstin Mattison-Weber LU 027 09 23 298 € anmelden
    18.10. - 19.10.2023 Wernau, BW Kerstin Mattison-Weber WE 027 10 23 298 € anmelden