Berufsrolle & Persönlichkeitsentwicklung

Wer tut was er will, der will was er tut!

ZRM - eine wirksame Selbstmanagement-Methode

    Die spitze Bemerkung eines Elternteils bringt Sie auf die Palme? Sie möchten gerne gelassener damit umgehen können? Sie haben gute Vorsätze, kommen aber nicht ins Handeln? Vielleicht fühlen Sie sich manchmal nicht wohl in Ihrer Haut und wollen das verändern? Das Züricher Ressourcen Modell (ZRM) ist eine erfolgreiche und erprobte Selbstmanagement-Methode. Sie ermöglicht es Ihnen, wesentliche Lebensthemen, Haltungen und Verhaltensweisen klarer zu erkennen. Im Seminar erarbeiten Sie Ihre individuelle Strategie, um Ihr Ziel zu erreichen. Durch diese Methodik setzen Sie Ihre unbewussten Ressourcen bewusst ein und übersetzen das Gewollte in konkrete Handlungen. Die Wirksamkeit des ZRM ist durch mehrere Studien wissenschaftlich nachgewiesen. Die Arbeit mit dem Modell macht großen Spaß, ist spielerisch und kann weit über das Seminar hinaus wirken. Lassen Sie Ihr Unbewusstes für sich arbeiten!
  • Erkennen unbewusster und/oder bewusster Bedürfnisse und Lebensthemen
  • Entwickeln eines persönlichen Haltungsziels
  • Unterstützende Methoden für den Alltagstransfer
  • Erweitern von Entscheidungsspielräumen und Handlungsrepertoire auch für schwierige Situationen

Seminarzeit

Dieses Seminar findet von 9-17 Uhr statt.

Termin

Datum Ort Referent Seminarnr. Preis    
05.10. - 06.10.2020 Wernau, BW Markus Bräuning WE 610 10 20 248 € anmelden
Datum:
05.10. - 06.10.2020
Ort:
Wernau, BW
Seminarnr.:
WE 610 10 20
Preis
248 €