Führen & Leiten

Aufstehen, Krone richten und weiter geht´s

Resilienztraining für Führungskräfte

    Überlastete Mitarbeitende, fordernde Kinder, Konflikte mit Eltern, keine Ruhepausen, QM-Entwicklung und kaum Zeit für Administration? Eine Vielzahl von anspruchsvollen Situationen und Aufgaben zu managen gehört zum Alltag einer Führungskraft. Das ist eigentlich schon herausfordernd genug. Was aber, wenn dann noch eine zusätzliche Bombe platzt, die den Boden unter den Füßen endgültig wegreißt? Vielleicht ein Vertrauensbruch, ein Todesfall, ein eigener Fehler mit großen Auswirkungen? Grund genug, erst einmal niedergeschlagen zu sein und zu resignieren. Wie lange man aber am Boden bleibt, darüber entscheidet der Grad der persönlichen Resilienz. Die gute Botschaft: Resilienz kann man trainieren. In diesem Seminar erhalten Sie wertvolle Anregungen, wie Sie künftig besser mit belastenden Situationen umgehen und sogar gestärkt herauskommen können. Ganz nach dem Motto: Ein starkes Team braucht eine starke Leitung!
  • Basis: sieben Säulen der Resilienz
  • Standortbestimmung: Wie resilient bin ich?
  • Entwicklung: Wo will ich hin?
  • Methodik: Wie stärke ich meine innere Widerstandsfähigkeit?

    Seminarzeit

    Dieses Seminar findet von 9-17 Uhr statt.

    Termin

    Datum Ort Referent Seminarnr. Preis    
    28.06. - 29.06.2021 Pforzheim-Hohenwart, BW Manuela Blanke PF 522 06 21 258 € anmelden
    Datum:
    28.06. - 29.06.2021
    Ort:
    Pforzheim-Hohenwart, BW
    Seminarnr.:
    PF 522 06 21
    Preis
    258 €