Seminar

 

Pädagogik & Psychologie

Jungs verstehen!

Pädagogische Arbeit mit Jungen

„Peng, du bist tot“, schreiben Jonas, Paul und Karim und rennen mit fuchtelnden Stöcken an uns vorbei. Erik bekommt gerade wieder einen Wutanfall und geht in den Angriffsmodus. In der Legoecke werden fleißig Raumschiffe gebaut und mit Laserkanonen ausgerüstet und wir fragen uns, wann das Raufen im Außengeländer kippt und es den ersten Verletzten gibt. Ach und eigentlich wollten wir uns um Leon kümmern, der sich wie so oft zurückgezogen hat, weil ihm wieder alles zu viel geworden ist.

Der pädagogische Alltag mit Jungen ist voller Herausforderungen. Er kann ein hohes Energielevel abverlangen und testet immer wieder unsere Stressgrenze aus. Im Sinne von Gender wollen wir jedes Kind einzeln sehen, wollen aber auch nicht die Lebenswelt der Jungen ignorieren.

Ziel dieses Seminares ist es, Verhaltensweisen von Jungen besser deuten zu können und konkrete Handlungsmöglichkeiten im pädagogischen Alltag zu entwickeln. Wir finden Lösungen, um die Arbeit mit Jungen noch effektiver und stressfreier für beiden Seiten zu gestalten. Nach dem Seminar verfügen Sie über das grundsätzliche Wissen der „Jungenpädagogik“, das Können, dieses Wissen umzusetzen und die Haltung für eine klare Sicht auf Ihre Arbeitssituation mit den Jungen.

  • Grundsätze der "Jungenpädagogik"
  • "Jungenpädagogik" als Teil der Genderpädagogik
  • Beziehungsaufbau und -gestaltung mit Jungen
  • Jungen in Bewegung
  • Kämpfen und Waffenspiele

Seminarzeiten:

19.01.22;  von 10:00 - 13:00 Uhr
02.02.22;  von 10:00 - 13:00 Uhr
16.02.22;  von 10:00 - 13:00 Uhr

Termin

Datum Ort Referent Seminarnr. Preis    
19.01. - 16.02.2022 Online-Seminar, OS Dirk Fiebelkorn OS 874 01 01 149 € anmelden
Datum:
19.01. - 16.02.2022
Ort:
Online-Seminar, OS
Seminarnr.:
OS 874 01 01
Preis
149 €