Führen & Leiten

Führen in Krisenzeiten – Führen in veränderten Situationen

Das Potential der „Corona-Krise“

Krisenzeiten sind für viele Menschen  Zeiten, in denen sie nach Orientierung suchen, nach Haltepunkten Ausschau halten und auch am Bewährten festhalten. Doch kommt eine neue Krise auf und wirft die bewährten Konzepte um, macht sich schnell Unsicherheit breit.
Krisen bieten jedoch ebenso Raum für Veränderung. Veränderungen in der Einstellung, Veränderung im Führungsverhalten, Veränderung gegenüber den einzelnen Teammitgliedern. Auf welche Teammitglieder will, kann, darf ich mich verlassen? Welche Teammitglieder fallen mir in Krisenzeiten besonders positiv auf?
In diesem Online Seminar lenken wir den Blick auf Chancen, Gewinne und Stärken einer Krise.

  • Definition und Auswirkungen einer Krise
  • Vorteile sowie Herausforderungen von Krisen
  • In Krisenzeiten das Scheitern lernen
  • Führungsmodelle und Führungsstile in Krisenzeiten
  • Gefahren im Führungsverhalten
  • Rolle der Führungskraft
  • Rolle des einzelnen Teammitgliedes

Seminarzeiten

Di, 04.08.2020: 14:30–16:30 Uhr
Do, 06.08.2020: 14:30–16:30 Uhr
Mo, 10.08.2020: 14:30–16:30 Uhr

Termin

Datum Ort Referent Seminarnr. Preis    
04.08. - 10.08.2020 Online-Seminar, OS Matthias Reithmann OS 790 08 01 85 € anmelden
Datum:
04.08. - 10.08.2020
Ort:
Online-Seminar, OS
Seminarnr.:
OS 790 08 01
Preis
85 €