Modulare Weiterbildungen

Souverän, sicher und stark im Leitungsalltag

Professionell kommunizieren- kompetent führen


Führungskräfte in Kindertagesstätten begegnen täglich vielfältigen Herausforderungen. Sie sind AnsprechpartnerInnen für alle und tragen Verantwortung für die professionelle Umsetzung des Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrages.
LeiterInnen übernehmen Organisations- und Managementaufgaben: Sie sind gefordert MitarbeiterInnen zu führen, Prozesse zu begleiten, die Einrichtung weiterzuentwickeln, Qualität zu sichern, neue Impulse zu geben und Visionen zu haben - ein anspruchsvolles Aufgabengebiet.

Die Weiterbildung wendet sich an LeiterInnen und/oder StellvertreterInnen, die ihre „Führungsrolle" reflektieren, ihr professionelles Selbstverständnis weiterentwickeln und ihre Kenntnisse rund um das Thema Leitung erweitern möchten. Sie erhalten theoretischen Input, Impulse und Beratung zu ihren leitungsspezifischen Themen und erleben vielfältige Strukturen und Methoden zur Bearbeitung von Problemstellungen.
Weiterhin können sich die Teilnehmenden in einem geschützten Rahmen austauschen, Anliegen und Fälle einbringen, Fragen stellen und gemeinsam bearbeiten, was Sie im Kita-Alltag als Führungskraft bewegt, berührt und herausfordert.

Mitarbeiterführung
• Führungsaufgaben: Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Anforderungen und Aufträgen
• Führungsstile
• Führungsinstrumente
• Personal- und Teamentwicklung

Kommunikation als essenzielle Basis
• Herausfordernde Gespräche vorbereiten und führen
• Lösungsorientierte systemische Methoden kennenlernen
• Systemische Fragen konstruktiv einsetzen
• Mit Erwartungen und Kritik umgehen

Arbeit mit dem Team u.a. Gruppen
• Rollen, Dynamik, Prozesse
• Widerstände
• Handwerkskoffer für Teambesprechungen/ Teamtage

Konflikte
• Konflikte wahrnehmen und begleiten
• Konfliktgespräche und - moderation
• Beschwerdemanagement

Stärkung der Leitungsidentität
• Rollenkonflikt ‚Leitung': Teil des Teams & Vorgesetzte zugleich
• Klarheit über Position, Ziele und Aufgaben
• Wahrnehmung eigener Erwartungen, Bedürfnisse und Wünsche
• Eigene Ressourcen erkennen und einsetzen
• Organisations- und Zeitmanagement

Zielgruppe:

Alle Führungskräfte und StellvertreterInnen sowie Fachkräfte, die in Zukunft eine Leitungsstelle übernehmen.

Seminarzeiten:

Bei diesem Angebot handelt es sich um ein modulares HYBRID-SEMINAR, eine moderne Kombination aus Präsenz- und Online-LiveSeminaren mit einem Umfang von 36 Zeitstunden oder 48 Lerneinheiten.
Zum Kennenlernen startet die Gruppe mit einem Präsenztag. Weitergearbeitet wird dann online über die Meeting-Plattform zoom. Zum Abschluss trifft sich die Gruppe erneut in Landau zu einem eintägigen Präsenzseminar.

Die Module:

  • 1 Präsenzseminar am 05.11.2020 in Landau
  • 8 Online-Live-Seminar Einheiten (8 x 3 Stunden)
  • 1 Präsenzseminar als Abschluss Anfang 2021 in Landau


Die Online-Termine sowie der Abschlusstag werden gemeinsam mit der Teilnehmergruppe und der Referentin festgelegt, sobald sich mehr als 5 Teilnehmende angemeldet haben.

Termin

Datum Ort Referent Seminarnr. Preis    
05.11. - 01.03.2021 Online-Seminar, OS Andrea Nusser OS 750 11 01 660 € anmelden
Datum:
05.11. - 01.03.2021
Ort:
Online-Seminar, OS
Seminarnr.:
OS 750 11 01
Preis
660 €