Seminar

 

Führen & Leiten

Eins nach dem Anderen

Selbst- und Zeitmanagement für einen gesunden Leitungsalltag

Der pädagogische Alltag ist zunehmend von Verwaltungsaufgaben geprägt. Besonders Führungskräfte sind häufig nur noch wenig in der direkten Arbeit mit den Kindern. Sie müssen wahre Organisationstalente sein. Oft kommen zu den verschiedenen Aufgaben noch spontane Notfälle wie dringende Elterngespräche dazu.

Um all diesen Anforderungen gerecht zu werden benötigen pädagogische Führungskräfte ein gutes System, um den Überblick über die vielfältigen Aufgaben zu behalten. Darüber hinaus müssen sie die Aufgaben geschickt priorisieren können und dürfen den Blick auf das Wesentliche – die Kinder, die Eltern und das pädagogische Personal- nicht verlieren.

Die Menge der Aufgaben, das stetige abarbeiten und die permanente Präsenz kann schnell überfordern und die Gesundheit der Führungskräfte beeinflussen.

Um dem entgegenzuwirken werden die pädagogischen Führungskräfte in diesem Seminar angeleitet, ein System zu entwickeln, welches Sie bei den organisatorischen Aufgaben ihres Arbeitsalltags unterstützt. Dabei werden, verschiedene Methoden und Tools aufgezeigt, sodass das System individuell gewählt und gestaltet werden kann. Neben den organisatorischen und strukturellen Themen, wie der Priorisierung von Aufgaben, werden auch die persönlichen Stressoren betrachtet und Lösungen gefunden, diese im Alltag so gut es geht zu vermeiden bzw. einen gesunden Umgang damit zu entwickelt.

  • Aufgaben und ihre Priorisierung
  • Persönliche Stressoren im Alltag
  • Zeitmanagementtools
  • Ein persönliches und individuelles System entwickeln

Seminarzeiten:

Das Seminar besteht aus zwei Terminen:

23.05.2023; von 16:30 - 20:30 Uhr
13.06.2023; von 16:30 - 20:30 Uhr

Termin

Datum Ort Referent Seminarnr. Preis    
23.05. - 13.06.2023 Online-Seminar, OS Kim Kristin Arndt OS 365 05 01 158 € anmelden
Datum:
23.05. - 13.06.2023
Ort:
Online-Seminar, OS
Seminarnr.:
OS 365 05 01
Preis
158 €