Sprache & Kommunikation

Was ist „normal“?

Sprachentwicklung - Sprachstörung - Sprachförderung

0-12 Jahre

    Sprache ist der Zugang zur Welt und eine Schlüsselqualifikation zur gesellschaftlichen Teilhabe. Der Spracherwerb von Kindern ist somit ein sehr bedeutsamer Prozess in der kindlichen Entwicklung. Doch was ist eine „normale“ Sprachentwicklung? Ab wann spricht man von einer Sprachstörung? Und wann müssen pädagogische Fachkräfte oder sogar LogopädInnen, intervenieren? Das Seminar bietet differenzierte Einblicke und Informationen zu den Themen „Sprachentwicklung“, „Sprachstörung“ und „Sprachförderung“.
  • Sprechen als Ergebnis einer positiven Gesamtentwicklung
  • Wie Kinder sprechen lernen: Zum Ablauf der Sprachentwicklung
  • Sprachauffälligkeiten besser erkennen und einschätzen können
  • Ursachen von Störungen des Sprechens und der Sprache
  • Weitervermittlung an Fachleute und Institutionen
  • Beratung der Eltern
  • Gezielte Förderung von sprachauffälligen Kindern in der Kita oder im Hort
  • Material und Spielideen zur Sprachförderung

    Seminarzeit

    Dieses Seminar findet von 9-17 Uhr statt.

    0-12
    Jahre

    Termin

    Datum Ort Referent Seminarnr. Preis    
    28.09. - 29.09.2021 Immenstaad am Bodensee, BW Laura von Albedyhll IM 685 09 21 258 € anmelden
    Datum:
    28.09. - 29.09.2021
    Ort:
    Immenstaad am Bodensee, BW
    Seminarnr.:
    IM 685 09 21
    Preis
    258 €