Berufsbildungsseminar e.V.

Pädagogik & Psychologie

Wieso tust du das?

Auffälliges Verhalten verstehen

    Immer mehr Kinder fühlen sich im Alltag so belastet, dass sie sich häufig durch auffälliges Verhalten wehren, auf sich aufmerksam machen, ihre Belastung kompensieren oder sich "entladen". Sie sind wütend oder traurig, verhalten sich aggressiv gegenüber sich selbst oder anderen, zerstören Gegenstände, ziehen sich zurück und sind nicht ansprechbar. Sie brauchen die Hilfe Erwachsener, um ihre Bedürfnisse zu spüren und äußern zu können. Theoretische Kenntnisse zum Thema Verhaltensauffälligkeit bei Kindern in der Kita sowie ein professioneller Umgang damit werden in diesem Seminar vermittelt.
  • Ursachen und Entstehung von Verhaltensauffälligkeit
  • Ressourcen und Stärken der Kinder neu entdecken
  • Handlungskompetenzen entwickeln sowie konkrete Hilfen für den pädagogischen Alltag überprüfen und bereithalten
  • Gruppendynamik analysieren, um sie zu verändern
  • Die Bedeutung des pädagogischen Dialogs zwischen ErzieherIn und Kind
  • Zusammenarbeit mit Eltern/Elterngespräche
    Bitte mitbringen: Fragen und Fallbeispiel aus der Praxis

Seminarzeit

Dieses Seminar findet von 9:00 - 17:00 Uhr statt.

Termin

Doris Welja zum Referenten-Profil
14.06. - 15.06.2018 Wernau, BW WE 903 06 18 224 € anmelden



Zurück