Berufsbildungsseminar e.V.

Pädagogik & Psychologie

Manchmal fehlen mir die Worte ...

Professionelles Interaktionsverhalten bei kindlichen Spielprozessen

    Pädagogische Fachkräfte erleben sich oft selbst sprachlos, wenn sie Kinder begleiten, die sich verbal noch nicht ausdrücken können. Dies betrifft Kleinkinder und Kinder mit Entwicklungsverzögerungen sowie aktuell vermehrt Kinder mit Migrations- oder Fluchterfahrungen. Die Situationen lösen dann häufig Gefühle von Stress aus und werden als sehr belastend und überfordernd erlebt. Eine wesentliche Voraussetzung für eine gelingende Begleitung von kindlichen Spiel- und anderen Bildungsprozessen ist ein professionelles Interaktionsverhalten der pädagogischen Fachkräfte, sowohl verbal als auch nonverbal. Dazu bedarf es einerseits theoretischer Kenntnisse und andererseits eines intensiven Trainings mit praktischen Übungen.
  • Elemente der Selbstwahrnehmung und Reflexion eigener Verhaltensweisen
  • Wahrnehmung von Bildungs- und Entwicklungsprozessen
  • Bausteine der dialogischen Begleitung
  • Techniken der Gesprächsführung
  • Fallbeispiele aus der Praxis
  • Situationstraining

    Seminarzeit

    Dieses Seminar findet von 9:00 - 17:00 Uhr statt.

    Termin

    Ilse-Marie Strotkötter zum Referenten-Profil
    01.06. - 02.06.2017 Wiesbaden-Naurod, HE WB 949 06 17 - 61 212 € anmelden



    Zurück