Berufsbildungsseminar e.V.

Pädagogik & Psychologie

Nicht nur ankommen ist wichtig

Übergänge gut gestalten und meistern

    Zum Glück gehört in vielen Einrichtungen ein Eingewöhnungskonzept mittlerweile zum pädagogischen Standard. Wie ist das aber mit den vielen „kleinen Übergängen” im Krippen- und Kita-Alltag? Und welche Aufmerksamkeit wird dem bedeutsamen Übergang von der Krippe in den Kindergarten beigemessen? Dieser Übergang ist ein großer Schritt für Kinder und Eltern, er wird in der Praxis jedoch noch häufig vernachlässigt. Liebevoll aufgebaute Bindungen müssen verlassen werden, Neuland wird beschritten. Welche Unterstützung können Institutionen Kindern und Eltern geben? Diese kritischen Situationen bieten auch Chancen: Wie gestalten wir sie? Wie kann die notwendige Bindungssicherheit gewährt werden? Darum soll es in diesem Seminar gehen.
  • Entwicklungspsychologische Grundlagen
  • Erkenntnisse aus der Transitionsforschung
  • Bewältigungsstrategien entwickeln
  • Welche Bedürfnisse haben alle Beteiligten?
  • Mögliche Schwierigkeiten und Lösungen
  • Bindung als Grundlage für Bildung

    Seminarzeit

    Dieses Seminar findet von 9:00 - 17:00 Uhr statt.

    Termin

    Ute Apolke zum Referenten-Profil
    13.06. - 13.06.2018 Vallendar, RP VA 648 06 18 112 € anmelden



    Zurück