Berufsbildungsseminar e.V.

Kreativität & Spiel

Ein Lied für alle Fälle

Singen mit Kindern von 1-6 Jahren

    Das ideale Musikinstrument für Kinder in Krippe und Kita ist die eigene Stimme. Und wenn auch die ErzieherInnen gerne singen und im Tonraum der Kinderstimme heimisch sind, dann steht dem freudigen Singen als täglichem Bestandteil des Tagesablaufs nichts mehr im Weg. Im Seminar lernen Sie viele schöne Sing-, Spiel- und Tanzlieder mit verschiedenen methodischen Einführungsmöglichkeiten für Kinder von 1 bis 6 Jahren kennen, die Sie bei Ihrer täglichen Arbeit ohne große Vorbereitung einfließen lassen können. Außerdem erfahren Sie Wissenswertes über die Kinderstimme, kindgerechtes Singen und bekommen Anregungen zur Schulung Ihrer eigenen Singstimme.
  • 10-15 Lieder kennenlernen
  • Geeignete Lieder erkennen und auswählen
  • Liedeinführungsmethoden
  • Kindgerechtes Singen
  • Stimmbildung und Stimmschulung
    Bitte mitbringen: Herr Hering: Liedauswahl, wenn möglich ein Klanginstrument (Glockenspiel oder Klangbausteine oder Flöte oder Munharmonika oder Gitarre), wenn gewünscht ein Aufnahmegerät (bspw. Handy oder MP3 Player) Frau Tenbusch: Eigene Lieblingslieder und -verse für die Kleinsten, wenn möglich mit Noten; kleine Rhythmusinstrumente; evtl. Aufnahmemöglichkeiten (Handy, Diktiergerät, ..) als Gedächtnisstütze Frau Wolf: Aktuelle Lieder, die Sie mit Kindern singen (wenn möglich mit Noten), Schreibunterlagen, eigene Anliegen Frau Laakso:Wer möchte, kann Lieder aus dem eigenen Krippen-/ Kita- Alltag mitbringen, wenn möglich mit Noten.

Seminarzeit

Dieses Seminar findet von 9:00 - 17:00 Uhr statt.

Termin

Silvia Willwertz zum Referenten-Profil
28.05. - 28.05.2018 Trier, RP TR 298 05 18 112 € anmelden



Zurück