Berufsbildungsseminar e.V.

Pädagogik & Psychologie

Die Interessen der Kinder in den Mittelpunkt stellen

Projektarbeit

    Projektarbeit ist nicht nur die intensive Beschäftigung mit einem Thema über einen längeren Zeitraum hinweg. Projekte bieten vor allem die Möglichkeit, die Bedürfnisse und Interessen der Kinder aufzugreifen. Ihre Erfahrungen, Erlebnisse und Ideen werden in den Mittelpunkt gestellt. Projektarbeit ist also kindzentrierte Pädagogik, die die Kinder in ihrem Lerneifer unterstützt. Wie erfahre ich die Themen und Interessen der Kinder? Wie erkenne ich bedeutsame Situationen im Alltag? Wie gestalte ich daraus ein Projekt? Und was bedeutet Projektarbeit für das Team? Diese Fragen werden uns im Seminar beschäftigen. Als zentrales Element der Projektarbeit wird die Beobachtung angesprochen. Portfolios bieten u.a. die Möglichkeit, die Themen der Kinder zu ergründen.
  • Bedeutung von Projektarbeit in der Einrichtung
  • Projektarbeit und deren Verankerung in Bildungs- und Orientierungsplänen
  • Projektarbeit: Grundlage, Aufbau, Planungsschritte
  • Beobachtung und Portfolioarbeit (Was tun wir schon? Was brauchen wir noch?)
  • Partizipation - die Interessen der Kinder in den Mittelpunkt stellen: Verknüpfung von Portfolio und Projektarbeit

    Seminarzeit

    Dieses Seminar findet von 9:00 - 17:00 Uhr statt.

    Termin

    Gabriele Gebhardt zum Referenten-Profil
    25.06. - 26.06.2018 Pforzheim-Hohenwart, BW PF 131 06 18 224 € anmelden



    Zurück