Berufsbildungsseminar e.V.

Berufsrolle & Persönlichkeitsentwicklung

Gesunde Psyche, stark im Job!

Damit Sie lange gesund Ihre Arbeit machen können

    Als selbstverständlich angenommene Bewertungen oder übertriebener Perfektionismus führen häufig dazu, dass gerade Menschen im sozialpädagogischen Bereich sich zusätzlich zu den alltäglichen Belastungen auch seelisch unter Druck setzen und somit in einem andauernden, gesundheitsschädigenden Zustand sind. Daher brennen viele nicht mehr für eine Sache, sondern drohen auszubrennen. Es geht darum, diese Einstellungen zu hinterfragen und sich zu distanzieren, denn 50 Prozent unseres Stresserlebens sind „hausgemacht”. Die eigenen inneren Antreiber zu reflektieren, ist ein Schwerpunktthema dieser Fortbildung, damit Sie einen Weg aus dem Teufelskreis finden können.
  • Gesundheit und Anzeichen psychischer Überlastung
  • Selbstwertschätzung
  • Umgang mit Erwartung und Kritik
  • Motivation, Visionen, Leitbilder, Ziele, eigene Kraftquellen
  • Reflexion eigener Muster im Umgang mit Zeit, Gesundheit, Stress und Belastung
  • Umgang mit psychisch belasteten Kollegen/Mitarbeitern
  • Praktische Übungen, Fallarbeit
    Bitte mitbringen: Frau Lißmann: Bequeme Kleidung, Socken, Decke Frei Reißig: Schreibutensilien, bequeme Kleidung, dicke Socken und Wolldecke Frau Korbella: Bequeme Kleidung, warme Socken, Decke, Matte, Wachsmalblöcke, Schreibutensilien

Seminarzeit

Dieses Seminar findet von 9:00 - 17:00 Uhr statt.

Termin

Charlotte Kern zum Referenten-Profil
18.06. - 18.06.2018 Immenstaad am Bodensee, BW IM 607 06 18 112 € anmelden



Zurück