Berufsbildungsseminar e.V.

Berufsrolle & Persönlichkeitsentwicklung

Das fast perfekte Elterngespräch

Erziehungs- und Bildungspartnerschaft in der Praxis umsetzen

    Die Verunsicherung der Eltern wächst und somit werden Sie als AnsprechpartnerIn für den Umgang mit den Kindern immer stärker benötigt. Da Ihr Kontakt zu den Eltern eng und wichtig ist, sollten Sie stark und sicher in ein Elterngespräch gehen können. Mit Hilfe einiger Modelle aus der Transaktionsanalyse werden gemeinsam Handlungsstrategien entwickelt, die zu einer guten Vorbereitung auf ein Gespräch führen, bestimmte Gesprächsmuster aufzeigen und einen positiven Ablauf gewährleisten.
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung eines Elterngesprächs
  • Unterschiedliche Kommunikationsmodelle
  • Sinn von "Tür- und Angel-Gesprächen"
  • Grundlagen zur Führung von Entwicklungsgesprächen
  • Reflexion der eigenen Rolle als ErzieherIn
  • Verständnis für die Situation der Eltern entwickeln und deren Fragen und Ängste verstehen
  • Inhaltliche Steuerung der Elterngespräche, so dass sowohl die ErzieherIn als auch die Eltern mit einem positiven Gefühl auseinander gehen
    Bitte mitbringen: Frau Kern: Sie sollten sich Situationen vergegenwärtigen, in denen Sie "Stress" im Team hatten oder ein Elterngespräch nicht so lief, wie gewünscht - sofern Sie dieses "veröffentlichen" möchten bzw. nicht mehr so aktuell, oder "schmerzhaft" sind.

Seminarzeit

Dieses Seminar findet von 9:00 - 17:00 Uhr statt.

Termin

Claudia Kuckelkorn zum Referenten-Profil und Albert Horbach zum Referenten-Profil
15.05. - 16.05.2017 Hennef, NRW HE 12 05 17 - 145 212 € anmelden



Zurück